25. August 2018

Auftakt in die Herbstsaison

ASVÖ Nachwuchsturnier in Mondsee

Für den Judoclub Hallein/Tennengau begann das Auftaktturnier der diesjährigen Herbstsaison vielversprechend: vier Starter, vier Podestplätze.

Das vom PSV Salzburg am 25. August bestens organisierte Internationale ASVÖ Nachwuchsturnier in Mondsee (Oberösterreich) für Schüler und Jugendliche in den Kategorien U8 bis U16 war für die vier Halleiner Teilnehmer des Judoclub Hallein/Tennengau ein voller Erfolg. 

Bei dem mit sieben Nationen (Deutschland, Italien, Bulgarien, Ungarn, Rumänien, Moldawien und Österreich) besetzten Turnier konnten sich Matthias Rettenbacher, Fabio Rettenbacher und Luki Pichler bei der starken internationalen Konkurrenz durchsetzen. Die Youngsters gewannen all ihre Kämpfe mit Ippon und sicherten sich somit die Goldmedaille.
Aber auch Lukas Promock zeigte guten Judosport. Er verlor lediglich seinen Finalkampf gegen einen starken Italiener und wurde mit Silber belohnt.

Von den 36 teilnehmenden Vereinen konnte der Judoclub Hallein/Tennengau in der Vereinswertung den beachtlichen achten Rang belegen. Elisa Reschreiter und Leonie Wagenbichler mussten ihre Teilnahme leider krankheitsbedingt absagen.

Coach Hias Singer war mit den Leistungen hoch zufrieden und gratuliert den Nachwuchssportlern im Namen des gesamten Vereines. 

TITEL 1 Luki Pichler und Fabio Rettenbacher gewannen ihren Gewichtsklassen

TITEL 2 Matthias Rettenbacher wurde ebenfalls Erster, Luki Promock holte sich Platz Zwei

TITEL3 Matthias Rettenbacher wirft seinen Gegner voll auf die Matte!

TITEL4 Luki Pichler - eine Klasse für sich im Bodenkampf

Platzierungen

Platz Name Kampfklasse
1 Matthias Rettenbacher U12 -30kg
1 Fabio Rettenbacher U14 -30kg
1 Lukas Pichler U16 -42kg
2 Lukas Promock U12 -27kg

Info

Autor: Matthias Singer , Obmann

Veranstaltungsdatum: 25.08.2018

29. Juni 2018

Die sportlichen Erfolge gehören Gefeiert!

Grillfeier im Sportheim Adnet

Am 29. Juni veranstaltete die Zweigstelle Adnet zum bereits zweiten Mal eine Sommer-Grillfeier beim Sportheim Adnet, um das erfolgreiche erste Halbjahr der Halleiner Vereins- und Nachwuchssportler gebührend zu feiern. Erfreulicherweise folgten zahlreiche Judoka mit Freunden und Angehörigen dieser Einladung und Obmann Hias Singer konnte über 100 Gäste begrüßen.

weiter

Top News

Alle Neuheiten bei uns

mehr