08. April 2017

Das traditionelle Adneter Anfängerturnier

Osterhasenturnier

Das traditionelle Osterhasen-Anfängerturnier veranstaltete der Judoclub Hallein/Tennengau diesmal am 8. April im Dojo des Adneter Sportheims.

Insgesamt standen 56 Jung-Judokas auf der Matte, von denen einige überhaupt erst ihren ersten Judokampf vor ihren mitfiebernden Eltern, Opas und Omas hatten. Zu diesem alljährlichen Osterhasenturnier konnte der Veranstalter auch Teilnehmer aus den Vereinen JC Piesendorf, Judogym und JC Radstadt begrüßen.

Von den zahlreichen Zuschauern lautstark und euphorisch angefeuert stürzten sich die Nachwuchssportler ins Wettkampfgeschehen und konnten für sich schöne Erfolge erzielen. Viele Kinder erhielten auch ihre ersten Medaillen oder sogar Pokale. Aber letztendlich ging niemand leer aus, da es für jeden Teilnehmer am Ende der Wettkämpfe ein Stofftier gab.

Auch die Verlosung von drei überdimensionalen Schoko-Osterhasen, die von Bürgermeister Wolfgang Auer gespendet wurden, fand großen Anklang.

Platzierungen

Platz Name Kampfklasse
1 Lisa Rettenbacher U8 -25kg
1 Anna Rettenbacher U8 -22kg
1 Rafael Galler U8 -30kg
1 Jakob Winkler U8 -24kg
1 Jakob Brandauer U8 -22kg
1 Peter Harlander U8 -18kg
1 Marc Gorinsec U8 -27kg
1 Maya Kolmbauer U10 -32kg
1 Mihailo Mitrovic U10 -30kg
1 Florian Bernhofer U10 -22kg
1 Felix Kolmbauer U12 -34kg
1 Lukas Promock U12 -27kg
1 Katharina Harlander U12 -44kg

Info

Autor: Matthias Singer , Obmann

Veranstaltungsdatum: 08.04.2017

01. April 2017

Lukas Pichler wurde Staatsmeister!

ÖM U16 in Oberwart

Bei den am 1. und 2. April 2017 in Oberwart (Burgenland) durchgeführten Österreichischen Meisterschaften U16 und U21 standen an beiden Wettkampftagen insgesamt 344 Judokas aus 56 Vereinen auf der Matte. Vom Judoclub Hallein/Tennengau nahmen an diesen Titelkämpfen sieben Kämpferinnen und Kämpfer teil.

weiter

Top News

Alle Neuheiten bei uns

mehr