25. März 2017

Leider kein guter Auftakt für Hallein

Landesliga gegen den PSV Salzburg

Am 25. März traf der Judoclub Hallein/Tennengau in der ersten Landesliga-Runde auf den PSV Salzburg.

Es wurden spannende Kämpfe geboten, jedoch konnte sich schlussendlich der PSV mit einer stark besetzten Landesliga-Mannschaft, bei denen viele Kämpfer in der Zweiten Bundesliga teilnehmen, mit 9:5 Punkten durchsetzen. Der Judoclub Hallein/Tennengau musste noch dazu verletzungsbedingt auf einige Stammkämpfer verzichten.

Für Hallein Punkteten:

Philipp Mükisch (1 Punkt), Tarik Cehajic (2 Punkte) und Julian Hamernik (2 Punkte)

Info

Autor: Julian Hamernik , Trainer

Veranstaltungsdatum: 25.03.2017

19. März 2017

Tabellenführung in der Gesamtwertung!

1. Runde Nachwuchscup

Die erste Runde des Salzburger Judo-Nachwuchscup wurde am 19. März in der Gerhard Dorfinger Halle in Strasswalchen ausgetragen. 204 Judokas aus 17 Vereinen kämpften dabei in vier Altersklassen (U10, U12, U14 und U16) um die ersten Punkte in der neuen Saison.

weiter

Top News

Alle Neuheiten bei uns

mehr