23. September 2017

3x Gold bei der

International Vienna Open

Der Judo-Landesverband Wien veranstaltete am 23. September in der Kurt-Kucera-Sporthalle das Internationale Vienna Open Turnier für Frauen und Männer in den Kategorien U16, U18, U21 und in der Allgemeinen Klasse. Dieses ist gleichzeitig ein C-Turnier zur Sichtung und Kaderbildung im ÖJV-Nachwuchsbereich.

Es nahmen daran insgesamt 178 Judokas aus den Nationen Ungarn, Slowenien, Rumänien, Italien, Finnland, Deutschland, Tschechien und Österreich teil. Vom Judoclub Hallein/Tennengau starteten vier Judokas bei diesem Wettbewerb.

Ein überaus erfolgreiches Comeback nach ihrer Verletzungspause gelang Leonie Wagenbichler (in der Kategorie U16 bis 44 kg). Sie besiegte die Wienerin Fanny Amman zweimal ohne große Probleme und errang somit Platz Eins. 

TITEL2 Leonie Wagenbichler gewinnt mit einem Festhalter

Die SSM-Schülerin Alina Leitinger (U18 bis 63 kg) kämpfte in der ersten Runde gegen die körperlich sehr starke Finnin Lotta Vahe taktisch sehr klug und konnte sie nach drei Minuten mit einem Festhaltegriff besiegen. In Runde zwei besiegte sie Andja Pilipovic vom Verein Samurai Wien mit ihrer Spezialtechnik Uchi-mata. Auch die dritte Begegnung gegen die Wienerin Evelyn Martinek konnte Alina frühzeitig mit einer Kombinationstechnik für sich entscheiden. Dies bedeutete für sie ebenfalls den erste Platz.

TITEL3 Alina Leitinger, die strahlende Siegerin

Einen weiteren Turniersieg holte sich der fünfzehnjährige Lukas Pichler (U16 bis 42 kg). Seine beiden Vorrundenkämpfe konnte er souverän gewinnen. Im letzten und entscheidenden Kampf stand er seinem Finalgegner der vergangenen ÖM U16, nämlich Nihat Karimov vom Judoteam Zeltweg gegenüber. In gewohnt starker Bodenkampf-Manier gelang Luki eine Hebeltechnik, die seinen Gegner zur Aufgabe zwang. Somit holte auch er sich den ersten Platz.

TITEL1 Lukas Pichler greift links an

Dieses sehr erfreuliche Gesamtergebnis komplettierte der beachtliche siebte Rang von Boris Jelic (U16 bis 50 kg).

Für den Judoclub Hallein/Tennengau bedeutete dies im Clubranking von 37 teilnehmenden Vereinen den hervorragenden vierten Rang.

Platzierungen

Platz Name Kampfklasse
1 Leonie Wagenbichler U16 -44kg
1 Alina Leitinger U18 -63kg
1 Lukas Pichler U16 -42kg
7 Boris Jelic U16 -50kg

Info

Autor: Matthias Singer , Obmann

Veranstaltungsdatum: 23.09.2017

16. September 2017

Anton Landrichinger ist Staatsmeister!

Österreichische Seniorenmeisterschaft

Am Samstag, den 16. September fanden in der Linzer BRG SolarCity Sporthalle die 27. Österreichischen Seniorenmeisterschaften statt. Gleichzeitig waren dies auch die Internationalen Veteran Austrian-Masters.

weiter

Top News

Alle Neuheiten bei uns

mehr