07. Juli 2017

Vereinsausflug vor den Sommerferien

Fackelwanderung

Am 6. Juli veranstaltete die Zweigstelle Adnet die alljährliche Fackelwanderung auf die Schlenkenalm. Etwa vierzig Judokinder mit Eltern, Großeltern und Geschwistern trafen sich bei herrlichem Wetter beim Parkplatz  Zillreit und machten sich auf den Weg  zur  Zillhütte am Fuße des Schlenken.

Oben angekommen, ließen sich alle eine deftige Jause gut schmecken; die Kinder tollten bei den Ziegen umher, verfolgten die Häschen, füttterten die Kälber und sahen den spielenden Kätzchen zu. Viel Spaß hatten die Kids auch mit der neu errichteten Zwergenhütte.

Bei Einbruch der Dunkelheit entzündeten dann alle ihre Fackeln und in ihrem romantischen Schein nahmen die ca. 80 Teilnehmer den nächtlichen Waldweg in Angriff.

Ein Dank an die Trainer, die für die reibungslose Abwicklung sorgten. Für die Judokids ist diese Veranstaltung traditionell der Auftakt zu den Sommerferien, die sie sich nach der erfolgreichen Frühjahrs-Wettkampfsaison und absolvierter Gürtelprüfung redlich verdient haben.

Info

Autor: Burgi Singer , Trainer

Veranstaltungsdatum: 07.07.2017

24. Juni 2017

Sieg für die Halleiner Mannschaft

Schülerliga gegen den PSV

Auch in der dritten und letzten Runde der Salzburger Schülerliga konnte der Judoclub Hallein/Tennengau siegen und nach 2015 zum zweiten Mal den Gesamtsieg in den Tennengau holen!

weiter

Top News

Alle Neuheiten bei uns

mehr