Judoclub Hallein/Tennengau

Datenschutz

Verwendung personenbezogener Daten für Vereinsmitglieder

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten (Ihre eigenen oder die Ihres Kindes/Ihrer Kinder) bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung ist uns ein wichtiges Anliegen. Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt. Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten erfasst und wie diese genutzt werden.

Einleitung

Der Judoclub Hallein/Tennengau bietet neben der Sportart Judo auch noch Mitgliedschaften für einen Selbstverteidigungskurs und seiner Kraftkammer in Adnet an. Weiters bezieht sich die Ihnen vorliegende Informationen auch für unterstützende Mitglieder, die in keinen der genannten Bereichen tätig sind. Für die Sportart Judo werden zusätzliche Datenerfassungen und -verarbeitungen durchgeführt, da diese für die Ausübung dieses Sportes nötig sind. Diese Daten werden für die anderen Bereiche weder erhoben noch verarbeitet. Daher werden in diesen Informationen die Judo-spezifischen Bestimmungen mit einem * gekennzeichnet. 

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer persönlichen Daten

Mit Ihrem Beitritt zum Verein Judoclub Hallein/Tennengau als Vereinsmitglied, geben sie den Funktionären des Vereins eine Einwilligung, dass Ihre personenbezogenen Daten 

  • Familienname
  • Vorname(n)
  • Akademischer Titel 
  • Portraitfoto* 
  • Nationalität
  • Geburtsdatum 
  • Geschlecht
  • Adresse
  • Mailadresse 
  • Telefonnummer(n)

sowie Eintrittsdatum, Tarifklasse/Sparte, eventuell Funktion, Ausbildungen und Ergebnisse in der Sportart Judo*, sportärztliche Eignung (Ärztliches Attest) auf vertraglicher Grundlage (Mitgliedschaft)* und aktuelles Körpergewicht* innerhalb des Vereins elektronisch und manuell verarbeitet werden. Die Zwecke der Verarbeitung sind: sportliche, organisatorische und fachliche Administration und finanzielle Abwicklung, Mitgliederverwaltung, Zusendung von Vereins- und Verbandsinformationen, Informationen zu Veranstaltungen, zur gewählten Sparte/Sportart bzw. der belegten Übungseinheit und Einladungen. 

Der Verein Judoclub Hallein/Tennengau, Wiesenbrunnweg 6, 5400 Hallein, Tel. +43 664 4417187 ist Verantwortlicher für die hier dargelegten Verarbeitungstätigkeiten. Die Bereitstellung Ihrer Daten ist zur Erfüllung des Vereinszwecks gemäß Statuten erforderlich, bei Nichtbereitstellung ist eine Mitgliedschaft zum Verein nicht möglich. 

Datenlöschung bei Vereinsaustritt

Personenbezogene Daten finden vom Verein nur für die dargelegten Zwecke Verwendung. Bei Vereinsaustritt werden alle Daten – sofern kein Rückstand an Zahlungen seitens des Mitglieds besteht, die Daten auch nicht zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen des Vereins benötigt werden und keine längere Aufbewahrung der Daten gesetzlich angeordnet ist, spätestens binnen eines Jahres ab Austritt gelöscht oder anonymisiert.

Weitergabe Ihrer Daten an den Dachverbänden*

Wenn Sie Mitglied in der Sportart Judo sind, dann können Ihre Daten an den Dachverbänden

  • Judo-Landesverband Salzburg, Oberst Lepperdingerstr. 21 5071 Wals-Siezenheim
  • Österreichischen Judoverband, Wehlistraße 29, 1200 Wien

weitergeleitet werden. Die Verarbeitungszwecke bei Dachverbänden erstrecken sich auf die rechtliche, steuerliche, administrative Unterstützung des Vereins, die Abwicklung von gemeinsamen Projekten und Veranstaltungen, auf die Durchführung von Kursen und Fortbildungen, auf Unterstützung und Zusammenarbeit im Bereich Öffentlichkeitsarbeit und vieles mehr. Die Datenverarbeitungen auf Ebene von Fachverbänden stehen im direkten Zusammenhang mit der von Ihrer ausgeübten Sportart und reichen von der administrativen Unterstützung des Vereins, der Veranstaltungs- und Wettkampforganisation, der direkten Zusammenarbeit mit dem einzelnen Vereinsmitglied bis hin zur Kooperation mit nationalen und internationalen Einrichtungen und Verbänden insbesondere bei der Ausübung von Wettkampf- und Leistungssport. 

Bei Teilnahmen an Privatturnieren bzw. -wettkämpfen in der Sportart Judo in anderen Judo-Vereinen oder Judo-Verbänden werden bei der Nennung Name und Geburtsdatum sowie ggf. gesundheitliche Eignung und Körpergewicht an den Veranstalter übermittelt. Bei einer Teilnahme von Seiten des Judoclub Hallein/Tennengau stimmen Sie dem zu. Die Verantwortung der weitergegebenen personenbezogenen Daten liegen in diesem Fall beim Veranstalter.

Ihre Rechte

Ihre Rechte im Zusammenhang mit datenschutzrechtlichen Vorschriften erstrecken sich auf das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit und Widerspruch in die Verarbeitung. 
Ein Widerruf ist jederzeit mit Wirkung für die Zukunft per E-Mail an office@judo-hallein.at, per Brief an den Vereinssitz, Wiesenbrunnweg 6, 5400 Hallein, oder persönlich bei Ihrem Zweigstellenleiter möglich. Sie nehmen zur Kenntnis, dass der Widerruf der Zustimmung der Datenweitergabe den Ausschluss von diversen Veranstaltungen, Wettkämpfen und auch Trainingseinheiten/Trainingslagern oder Ausbildungen bedeuten kann, insbesondere wenn es sich bei diesen um Veranstaltungen der Landes- bzw. Bundesfach- oder Dachverbände handelt. Sie nehmen ferner zur Kenntnis, dass bei einem allfälligen Widerruf Einschränkungen bei der Ausübung eines Wettkampf- bzw. Leistungssports wahrscheinlich sind, da die Datenweitergabe hierfür eine Voraussetzung darstellt. 

Des Weiteren haben Sie ein Beschwerderecht bei der Datenschutzbehörde - über alle diese Aspekte gibt die Vereinswebpage unter www.judo-hallein.at/datenschutz näher Auskunft.

Vereinsanmeldung

Mit der Unterschrift bei der Anmeldung akzeptieren Sie die Statuten des Judoclub Hallein/Tennengau. Die vollständigen Bestimmungen finden Sie hier oder sind beim Zweigstellenleiter zu beziehen. Sie erhalte eine Kopie der Vereinsanmeldung nach dem Anmeldevorgang. Für alle Fragen zur Vereinsmitgliedschaft und zum Datenschutz steht Ihnen darüber hinaus die Zweigstellenleiter zu folgenden Zeiten zur Verfügung:

  • Zweigstelle Hallein, Polytechnische Schule, Pingitzer Kai 6, 5400 Hallein: Montag und Mittwoch 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr
  • Zweigstelle Adnet, Sportheim Adnet, Adnet 455, 5421 Adnet: Dienstag und Donnerstag 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr
  • Zweigstelle Golling, Volksschule Golling, Bahnhofstraße 340, 5440 Golling an der Salzach: Montag und Freitag 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr

Automatische Datenverarbeitung

Es besteht keine Absicht Ihre Daten für automatisierte Entscheidungsfindung einschließlich Profiling (Datenanalyse zu Verhalten, Gewohnheiten, Präferenzen...) zu verarbeiten (oder aussagekräftige Informationen über die involvierte Logik sowie die Tragweite und die angestrebten Auswirkungen einer derartigen Verarbeitung für die betroffene Person). Wenn doch, dann nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung.

Information über Sportergebnismanagement*

Aufgrund Ihrer Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO bzw. der Erfüllung einer vertraglichen bzw. rechtlichen Verpflichtung des Verantwortlichen nach Art. 6 Abs. 1 lit. b und c bzw. f DSGVO werden Ihre personenbezogenen Daten, soweit diese für die Leistungs-/Ergebniserfassung bzw. Ergebnismanagement im Zusammenhang mit der Anmeldung oder Teilnahme an (sportlichen) Veranstaltungen oder Wettkämpfen erforderlich sind, gespeichert und auch nach Art. 17 Abs. 3 in Verbindung mit Art. 89 DSGVO für im öffentlichen Interesse liegende Archivzwecke und berechtigte Interessen des Verantwortlichen gespeichert und öffentlich zugänglich gemacht sowie von der Österreichische Bundes-Sportorganisation BSO, 1040 Wien, Prinz-Eugen-Str. 12, gespeichert und öffentlich zugänglich gemacht. Dies wird von Ihnen ausdrücklich zur Kenntnis genommen. 

Nutzung Bild-/Foto-/Videoaufnahmen

Mit dem Beitritt zum Verein erklären Sie sich damit einverstanden, dass während der Sport- bzw. Wettkampfausübung (einschließlich Siegerehrungen und ähnlichem) Foto- bzw. Videoaufnahmen von Ihnen zum Zweck der Öffentlichkeitsarbeit des Vereins angefertigt, zu diesem Zweck eingesetzt und via Live-Stream (Übertragung über das Internet zum Zeitpunkt der Aufnahmen, keine Speicherung), via Internet (jederzeit weltweit durch jedermann abrufbar) und in sozialen Medien (jederzeit weltweit durch jedermann abrufbar) und klassischen Medien (Zeitung, Fernsehen, Vereinszeitung, etc...) veröffentlicht werden. 
Aus dieser Zustimmung leiten Sie keine Rechte (z.B. Entgelt) ab. 

Sozialversicherungsdaten*

In früheren Anmeldeformularen wurden die Sozialversicherungsnummer und der Sozialversicherungsträger erfasst, da es zu dieser Zeit für den Judoclub Hallein/Tennengau vorteilhaft war, diese Daten im Ernstfall zu besitzen. Dies ist jetzt nicht mehr notwendig. Da es jedoch ein erheblicher administrativer Aufwand wäre, die gespeicherten Sozialversicherungsdaten zu löschen, bieten wird stattdessen allen betroffenen folgenden Service: Sollten Sie uns in der Vergangenheit Ihre Sozialverischerungs-Daten bei der Anmeldung übermittelt haben, haben Sie das Recht, dass wir diese mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung löschen. Dazu wird ein neues Anmeldeformular ohne Erhebung der Sozialverischerungs-Daten für Sie ausgestellt. Nachdem Sie dieses vollständig ausgefüllt haben, wird Ihnen das alte Anmeldeformular mit den Sozialverischerungs-Daten retourniert.

Einverständniserklärung Newsletter 

Mit der Option „Ich möchte aktuelle Informationen über den Verein per Email über meine angegebene Email-Adresse erhalten“ am Anmeldeformular geben Sie eine Einverständniserklärung zu unsrem Newsletter. Dieser informiert Sie über das Vereinsgeschehen und das Sportprogramm, gibt detaillierte Sparteninformationen, Informationen über Vereinsangebote, Kurse, Sportwochen und Sportfeste, sowie Nützliches und Wissenswertes zu den Themen Sport, Gesundheit und gesundem Lebensstil. Die Vereinsmitgliedschaft ist nicht an den Bezug des Newsletters sowie den Email-Verkehr gebunden! Der Versand des Newsletters erfolgt auf elektronischem Wege an Ihre bekannt gegebene E-Mail-Adresse. Eine Abbestellung ist jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft per E-Mail an office@judo-hallein.at, per Brief an den Vereinssitz, Wiesenbrunnweg 6, 5400 Hallein oder persönlich bei Ihrem Zweigstellenleiter möglich.

 

 

Datenschutz auf dieser Website (www.judo-hallein.at)

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp/ Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des  Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet sog. "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

 

Quellverweis: https://www.e-recht24.de

Stand: 18. April 2017

Statuten des Vereins

weiter

Judoclub Hallein/Tennengau

mehr